Qualitätsleitbild 
        
w
w
w
 .steinbeisschule.de
 i 
 s 
 s 
 e 
 n 
 e 
 r 
 t 
 e 
 i 
 r 
    


Unseren Bildungs- und Erziehungsauftrag erfüllen wir auf der Grundlage eines positiven Menschenbildes. Neben der Wissensvermittlung stehen das Vorleben und die Vermittlung von Werten im Vordergrund unseres Handelns. Unser Ziel ist es, dass sich alle am Schulleben Beteiligten bei uns wohl fühlen.
 

Voraussetzungen

Entsprechend ihrer unterschiedlichen Voraussetzungen begleiten wir mit qualifizierten Fachkräften die Schüler während ihrer Zeit an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule.

Dazu schaffen wir geeignete Räumlichkeiten mit zeitgemäßer Ausstattung.
 

Professionalität der Lehrkräfte

Durch kontinuierliche und systematische Weiterentwicklung unserer Kompetenzen sind wir für unsere Schüler ein Vorbild für lebenslanges Lernen.

Wir schaffen ein gutes Schul- und Klassenklima, indem wir allen Beteiligten mit Achtung und Wertschätzung begegnen.
 

Schul- und Klassenklima

Eine hohe Identifikation mit unserer Schule erkennen wir daran, dass Schüler und Lehrer Gebäude und Einrichtungen pfleglich behandeln, einen wertschätzenden Umgang miteinander pflegen, das Schulleben aktiv mitgestalten, sich wohl fühlen und auf ihre Schule stolz sind.

Individuelle Beratungsmöglichkeiten helfen bei persönlichen Problemen sowie bei Entscheidungen für weitere Bildungswege und bieten die notwendige Unterstützung bei Lernschwierigkeiten und Konflikten.
 

Schulführung

Die Schulleitung lebt einen kooperativen Führungsstil. Dieser ist geprägt durch umfassende Information, Transparenz der Entscheidungen, Gesprächsbereitschaft, Möglichkeiten des schulischen Mitgestaltens und Offenheit für systematische Veränderungen. Große Bedeutung hat für uns eine Atmosphäre gegenseitigen Vertrauens. Schulleitung und Mitarbeitende fördern gemeinsam den Zusammenhalt und das Wir-Gefühl.
Wichtig für den Lernerfolg unserer Schüler sind die Kooperationen mit unseren außerschulischen Partnern, insbesondere den Ausbildungsbetrieben und Erziehungsberechtigten.
 

Unterricht

Im Rahmen der Lehr- und Bildungspläne reagieren wir angemessen auf technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen.

Unter Berücksichtigung aktueller erziehungswissenschaftlicher Erkenntnisse, unserer Erfahrungen und transparenter Leistungserwartungen gestalten wir unseren Unterricht so, dass die Schüler ihre Kompetenzen erweitern.

Die Fähigkeit zu lebenslangem Lernen erreichen wir durch Vermittlung von Lerntechniken, Förderung von Eigenverantwortung sowie realistischer Selbsteinschätzung und der Fähigkeit des Lernens aus Fehlern.

Wir tragen Verantwortung dafür, dass unseren Schülern Tugenden wie Ehrlichkeit, Offenheit, Toleranz, aber auch Ordnung, Zuverlässigkeit und Disziplin vermittelt und dass diese Werte auch gelebt werden. Verbindliche Regeln und Vereinbarungen gewährleisten eine Atmosphäre geordneten Zusammenlebens und Lernens.
 

Laufbahnerfolg

Den Erfolg unserer Arbeit überprüfen wir durch regelmäßige Befragungen ehemaliger Schüler. Aus den gewonnenen Erkenntnissen ziehen wir Konsequenzen für unsere systematische Weiterentwicklung.
 

Qualitätssicherung und -entwicklung

Die Abläufe und Prozesse unserer Schule sind eingebettet in ein Qualitätssystem.
Jedes Mitglied unserer Schule erkennt das Streben nach Qualität als eigene Aufgabe an und übernimmt Verantwortung für die Weiterentwicklung und Sicherung der Qualität.
 


Leitbild - Download       ( pdf-Datei : 45 kB )

Zum Betrachten, b.z.w. Ausdrucken der Datei Qualitätsleitbild.pdf   
benötigen Sie den kostenlosen 
Adobe Acrobat Reader :                      

nach oben